Frauenarzt

PMS oder schwanger? Wie Sie die Anzeichen richtig deuten

Heute möchten wir ein Thema ansprechen, das viele Frauen beschäftigt: PMS oder schwanger? Wenn sich Ihre Periode verspätet und Sie sich fragen, ob es sich um die typischen prämenstruellen Symptome handelt oder ob Sie möglicherweise schwanger sind, können die Unsicherheit und die damit verbundenen Fragen sehr belastend sein. In diesem […]

PMS oder schwanger? Wie Sie die Anzeichen richtig deuten weiterlesen »

Arzneimittel in der Schwangerschaft – Absetzen mit dem Arzt besprechen

Es gibt Arzneimittel, die in der Schwangerschaft, das ungeborene Baby schädigen können. Wenn Sie diese verwenden müssen, sollten Sie zu einer sehr zuverlässigen Verhütungsmethode greifen. Planen Sie oder wünschen Sie sich eine Schwangerschaft, dann sollten Sie diese Arzneimittel am besten vorher absetzen. Manche sagen sogar, dass Frauen im gebärfähigen Alter

Arzneimittel in der Schwangerschaft – Absetzen mit dem Arzt besprechen weiterlesen »

Der Chromosomen-Bluttest auf Kasse – warum sich das noch hinzieht

Ein Kommentar über dünnen Kaffee und die Kosten der Inklusion Eigentlich soll der längst bekannte und bewährte Bluttest, um bestimmte Chromosomenveränderungen des Babys zu finden, von den Krankenkassen bezahlt werden. Und eigentlich soll das bis zum Sommer 2021 klappen und eingeführt werden. Denn Frauen, die ein höheres Risiko für solche

Der Chromosomen-Bluttest auf Kasse – warum sich das noch hinzieht weiterlesen »

Der digitale Mutterpass kommt – wahrscheinlich schon 2022

Jede Schwangere und jede Mama hat ihn, den blauen Mutterpass, in dem die ganze Schwangerschaft vom Anfang an dokumentiert wird, die Wachstumskurven, die Geburt und das Wochenbett. Aber wenn alles so geht wie geplant, dann wird damit über kurz oder lang Schluss sein. Denn die Krankenkassen und die Ärzte bereiten

Der digitale Mutterpass kommt – wahrscheinlich schon 2022 weiterlesen »

Wie ein Gerücht über den Ultraschall Schwangere grundlos in Sorge versetzt

Ein Kommentar von Dr. med. Susanna Kramarz – Medizinpublistik, Frauenheilkunde, Gynäkologie, Ärztin. Ab dem 1. Januar 2021 dürfen Ultraschall-Untersuchungen in der Schwangerschaft nur noch mit einer ärztlichen Begründung durchgeführt werden. Einfach so jeden Monat ein Foto oder Film-fürs Familienalbum – das ist dann verboten. Im Prinzip ist dagegen überhaupt nichts

Wie ein Gerücht über den Ultraschall Schwangere grundlos in Sorge versetzt weiterlesen »

Vorsorgeuntersuchungen und Ultraschall – was Sie wissen sollten

Gerade in der ersten Schwangerschaft ist die Menge an Themen, mit denen sich die werdende Mutter auseinandersetzt, nicht selten überwältigend. Deshalb haben wir für Sie die folgende Zusammenfassung über die verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen erstellt. Was geschieht genau während der einzelnen Vorsorgeuntersuchungen? Bei der ersten Vorsorgeuntersuchung – nachdem von der Frauenärztin die

Vorsorgeuntersuchungen und Ultraschall – was Sie wissen sollten weiterlesen »

Akupunktur während der Schwangerschaft und bei der Geburt

Akupunktur ist eine Behandlungsform der Traditionellen Chinesischen Medizin, auf die auch hierzulande immer beliebter wird. Sie wird in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett eingesetzt, um schwangerschaftsbedingte und andere Beschwerden zu lindern oder zu heilen. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet dabei die Akupunkturanwendung bei der Geburtsvorbereitung, denn laut wissenschaftlichen

Akupunktur während der Schwangerschaft und bei der Geburt weiterlesen »

BabyCare Handbuch mit App und persönlichem Analysebrief
Schon gewusst? Unser Tipp ...

BabyCare gibt’s bei vielen Krankenkassen kostenlos

Erhalten Sie noch mehr wissenschaftlich gesicherte Informationen sowie individuelle Auswertungen und auf Sie persönlich zugeschnittene Empfehlungen. Wir unterstützen Sie dabei, ihr Leben während der Schwangerschaft gesund zu gestalten, mögliche Risiken zu minimieren oder ganz zu vermeiden. Damit Sie nach neun Monaten ein gesundes Baby zur Welt bringen.